Musikverein Winterspüren e.V.

Vatertagsfest SV Winterspüren PDF Drucken E-Mail
  
Mittwoch, den 01. Juni 2016 um 17:56 Uhr

Zum Vatertagsfest an Christi Himmelfahrt konnte der Sportverein Winterspüren in der Lichtberghalle Winterspüren wieder viele Gäste begrüßen.
Viele Wanderer, Fahrradfahrer und Familien aus der Umgebung besuchten über die Mittagszeit den Frühschoppen des Musikvereins Winterspüren.
Die Besucher erfreuten sich in gemütlicher Atmosphäre, während die Musikkapelle Winterspüren mit ihrem breitgefächerten Programm für Stimmung sorgte.
Mit einer flotten Marschrunde starteten die Musiker in den Frühschoppen. Weiter gestaltete die Truppe, unter der Leitung von Marco Geigges, musikalisch mit zünftigen Polkarunden und Titeln wie der „Böhmischen Liebe“.
Stimmungsmacher wie „Grönemeyer“ einem rockigen Musikstück von Herbert Grönemeyer, das passend zum Vatertag mit dem Song „Männer“ begann, durften nicht fehlen. Für das leibliche Wohl sorgte der Sportverein Winterspüren und seine zahlreichen Helfer, in der bis zum letzten Tisch vollbesetzten Lichtberghalle.
Für die Besucher gab es zum Mittagstisch rustikale Haxe und dazu passend ein kühles Helles. Eine reichhaltige Kuchentheke zur Kaffeezeit erfreute die Gemüter.
Die Winterspürer Musikanten unterhielten mit neuen Highlights wie „Ewig Schad“, einer bekannten Polka aus der Feder von Peter Schad.
Bei allseits beliebten Klassikern wie „Dem Land Tirol die Treue“ und der „Fischerin vom Bodensee“ stellten die Musikanten zum krönenden Abschluss ihr Gesangstalent unter Beweis.

 
Benutzer : 139
Beiträge : 150
Weblinks : 8
Seitenaufrufe : 517753

Wer ist Online

Wir haben 94 Gäste online
<<  Juni 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122
26272829  

Aktuelle Termine

Termine WiSeLi

Anmeldung



Copyright © 2017 Musikverein Winterspüren e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.